Begel, Begel, Begel – so schön war´s noch nie!

Hier ist die Begründung der Jury

Protagonist dieser modernen Fabel ist ein eher ekliger Egel, den wohl kein Kind ohne Weiteres zum Kuscheltier wählen würde – wenn da nicht vier Sonderfarben im Spiel wären. Ein Gelb und ein Rot mit Neoneffekt, ein türkisfarbenes Blau und Schwarz erweitern im volltonigen Übereinanderdruck das eigentümliche, grelle Farbspektrum. Im Wesentlichen komponiert die Illustratorin und Autorin die Bilder mit großen Flächen; auch kleinere Details werden flächig aufgefasst. Die Tonalität der Farbdramatik verläuft parallel zur emotionalen Entwicklung der Geschichte. Allein die Hautoberfläche des Wurmgetiers und seines Kompagnons hat eine grisselige Textur. Diese beginnt dank der gezielten Farbsetzungen zwischen den braunen Flecken, besonders in den Naheinstellungen, zu schillern wie ein kostbarer Opal – Indiz dafür, dass es sich wohl um den Medizinischen Blutegel handelt. So spielt denn auch die Handlung in einer Tierarztpraxis. Die spannenden räumlich-abstrakten Motive der Vor- und Nachsatzkartons spielen auf die gekachelten Wände dieser Praxis an. Kurze Erzählertexte wurden in kräftiger Groteskschrift gesetzt, die Dialoge in den Sprechblasen handgelettert – und das Gesamte gedruckt auf den rauen, saugenden, kräftigen Karton der Buchseiten. Abgesehen von der eigentlichen Geschichte wird dieses Buch auch zu einer Hommage an die versteckten Schönheiten der von der Natur nur scheinbar vernachlässigten Gestalten.


http://www.stiftung-buchkunst.de/…/2…/alle-praemierten.html…

Text: Elmar Lixenfeld
Photo: Uwe Dettmar

BOOK OF THE DAY

12. July 2019
Winners released! Die Stiftung Buchkunst hat Begel, den Egel zu einem der Schönsten Deutschen gewählt - wir sind stolz, Jürgen und ich!
PRESSE

Börsenblatt zu den Schönste Deutsche Bücher 2019
Ein paar Worte vom BuchMarkt
PAGE online mit richtig guten Bildern

BEAUTIFUL BEGEL - UNTER DEN 25. SCHÖNSTEN DEUTSCHEN

19. June 2019
DIE SCHÖNSTEN DEUTSCHEN BÜCHER 2019

Die Preselection der Stiftung Buchkunst ist online und mein Bilderbuch Begel, der Egel is in!

Morgen tagt die Zweite Jury.


Bilderbuch gedruckt ind vier Sonderfarben und mit 32 Seiten, erschienen beim wunderbaren Luftschacht Verlag

Hardcover 19,0 * 25,0 cm
ISBN 978-3-903081-31-4

SCHÖN — BEGEL, DER EGEL IS PRESELECTED

22. May 2019
Übersetzt von David Henry Wilson und
verlegt von NorthSouth / New York

Mit einer schicken Besprechug von Kirkus Reviews hinten drauf!

THE TIGER´S EGG // 2nd EDITION

9. April 2019
freundlich Wort von Marion Klötzer im Magazin des Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Buch&Maus

Besonder gefällt mir dieser Satz: "Nele Brönner zeigt ihren Helden ganz ungeschönt als feucht glänzenden, dicken Wurm, mal gekringelt zum Häufchen, mal als vollgesogenen, teerschwarzen Tropfen. Seine Augen allerdings sind kugelrund, und das Saugmaul verzieht er einmal sogar zum breiten Grinsen."

Mehr hier ...

unter den Schlagwörter: Humor | Tiere | Zusammenleben ... was das Buch wirklich gut zusammen fasst.

BUCH&MAUS ÜBER BEGEL, DEN EGEL

25. March 2019

MEHR CHAMPAGNER, WEIL´S SO SCHÖN IST

11. March 2019
Ein Lesebuch

Die erste umfassende Ausgabe aus Monika Rincks Gesamtwerk, erschienen bei S. Fischer mit ein paar Tuschezeichnungen von mir die in unseren Wort-Bild-Wechseln entstanden sind.

CHAMPAGER FÜR DIE PFERDE

7. March 2019
In der ersten Ausgabe des GECKO/die Bilderbuchzeitschrift für Kinder ab 4 Jahren. Mein Beitrag erzählt auf 11 Seiten und in bunten Tuschezeichnungen die Geschichte Der kleine Frosch will auch zum Kostümball und er ist tief betrübt, dass der Igel ihn nicht einläd.



GECKO ist werbefrei, erscheint alle zwei Monate und ist im Abo zu haben – nice!

MEIN FROSCH IM GECKO

20. February 2019
Magali Heißler hat Begel den Egel im Titel kulturmagazin, dem Magazin für Kultur ohne Zeigefinger, rezensiert.

Besonders gut gefällt mir der Absatz über die Tierärztin – Mein Lieblingssatz: "Ihr Gesicht, zum Beispiel, sieht man nie. Ihre rosa Socken allerdings vergisst man bestimmt nicht."

BEGEL, EINE HELDENSAGA

30. January 2019
"Das Auftauchen der Gemeni in der Milchstraße erregte unbestritten großes Aufsehen.
Eines war aber von Anfang an klar: Was als Raumschiff – als »Spross« – auf verschiedenen Planeten heranwuchs, war ein faszinierendes Stück Technologie, das in nie zuvor gekanntem Maß die Grenzen zwischen Biologie und Technik verwischte."


Meine erste Risszeichnung überhaupt und die erste Risszeichnung einer Zeichnerin Die Zeichnung erscheint in Band 2999 von PERRY RHODAN, der am 8. Februar 2019 erscheint.

DER SPROSS DER GEMINI ODER DIE WURZEL DES UNHEILS

25. January 2019

Pages