Die AFFENFALLE gibt es jetzt auch als E_Book bei Tigerbooks.


Der letzte Sommer war erbarmungslos heiß. Die Ebene ist brüchig und trocken. Der durstige Fuchs ist verzweifelt auf der Suche nach Wasser, aber weder Chamäleon noch Erdferkel, weder Gazelle noch Käfer können ihm helfen.
Die Affen wiederum wissen, wo man noch etwas zu trinken finden kann.
Aber sie wollen ihre Wasserstelle nicht verraten – da hört der Fuchs plötzlich eine Stimme tief aus dem Sand ...


Detailreich und lustig animiert von Florian Fuchs.
Malerisch gesprochen von Lorenz Liebold.

Eine spannende Tiergeschichten für Kinder ab 4 Jahren erzählt in 16 Szenen.

DIE AFFENFALLE IST JETZT EIN TIGERBOOK

12. June 2017
Der poetryletter Nr. 326 ist fertig und erscheint im April 2017. Fein gedruckt und
in A3 zubestellen auf fixpoetry.


Text von Moritz Gause













< Zeichnung / 30*40cm / Tusche auf Papier

AN STELEN UFERN

30. March 2017
Die Illustratorin und Kinderbuchautorin Nele Brönner stellt ihr Bilderbuch “Affenfalle” vor.

Dauer: 45 min
für Kinder ab 5 Jahren

Mittwoch, 29.3.17 um 10 Uhr in der Wagenhalle / Mittelpunktbibliothek Treptow

Eintritt frei! Voranmeldung erforderlich!

AFFENFALLE LIVE IN TREPTOW

27. March 2017
Wimmelbild//Wimmelpicture CEBIT – taz.die tageszeitung

TEC WILL SAVE US ALL

16. March 2017
WOMEN_WHO_DRAW on www.womenwhodraw.com
6 DAYS OF FIXPOETRY

Aus dem Zyklus Gedichte aus Krygyszstan, Moritz Gause und Nele Brönner


Nele Brönner und Moritz Gause verbinden die Freude an der gegenseitigen Arbeit und das Fernweh nach windzerzausten Orten mit klangvollen Namen, wie Kyrgyzstan.

Die Gedichte aus Kyrgyzstan schrieb Moritz Gause 2015 und 2016 in Kyrgyzstan. Nele Brönner erweiterte sie um Zeichnungen aus ihrem inneren Kyrgyzstan. So wurden Ort und Fernsuchtsort eins.
Ein bisschen wie im Märchen.
Opening: TODAY / Friday, 2. December 5 - 10 pm
Exhibition till the 8. December
Open Doors every day from 12 am

DRAWINGS FOR SALE

!Easy to find!
Fatamorgana, Torstraße 170, 10115 Berlin








< Extra dschungle ink on papaer / 20*30cm
CLOUD&CROWD Editorial illustration for publik / the verdi magazin
Anja Schwanhäußer will be discussing our book
Sensing the City with Mark Johnson (Anthropology) and Michaela Benson (Sociology) at Goldsmiths.

8 Jul 2016
2:00pm - 5:00pm
137a, Richard Hoggart Building

This event is free and all are welcome to attend. Sociology Department
Grimmwelt Kassel

AUFS MAUL GESCHAUT Luther und Grimm wortwörtlich

Mein Wimmelbild "Elf Wendungen" ist mit in der Show

Zu sehen ist die Ausstellung
vom 16. Juni bis 31. Oktober 2016

Pages